:

Details nach Einbruch ermittelt

Die Täter öffneten das Gerät und stahlen die Geldkassette.
Die Täter öffneten das Gerät und stahlen die Geldkassette.
Marcel May

Etwa einen Monat nach dem spektakulären Coup im Neubrandenburger Bethanien-Center hat die Polizei weitere Einzelheiten bekanntgegeben. Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach dem Einbruch ins Neubrandenburger Bethanien-Center Anfang Dezember, bei dem ein Geldautomat aufgebrochen und mehrere 10 000 Euro gestohlen wurden, bittet die Polizei noch einmal um Hilfe aus der Bevölkerung gebeten. Inzwischen könne man den Zeitpunkt, an dem der oder die Täter durch das Dach ins Center eingestiegen sind, auf die frühen Abendstunden des 8. Dezember 2013 eingrenzen. Außerdem wurde eine dreiteilige Aluminiumleiter der Marke Hailo in der Nähe des Tatortes gefunden, die vermutlich beim Einbruch verwendet worden war.

Wer an diesem Tag zwischen 18 und 21 Uhr im Umfeld des Centers unterwegs war und verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, sollte sich unter Telefon 0395 55822224 melden, so die Polizei.