INTERVIEW

„Die Krankenhäuser haben zu kämpfen“

In einer Studie wird gefordert, mehr als jede zweite Klinik zugunsten spezialisierter Einrichtungen zu schließen. Wie steht es um das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg?
Mirko Hertrich Mirko Hertrich
Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum hat rund 1000 Betten. Jedes Jahr werden durch die mehr als 2600 Mitarbeiter über 40.000 Pati
Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum hat rund 1000 Betten. Jedes Jahr werden durch die mehr als 2600 Mitarbeiter über 40.000 Patienten stationär behandelt und versorgt. A. Seidel
Die Geschäftsführerin des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums, Gudrun Kappich.
Die Geschäftsführerin des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums, Gudrun Kappich. DBK
Neubrandenburg.

Eine Studie zur Krankenhauszahl hat jüngst die Menschen in der Region aufgeschreckt. Mehr als jede zweite Klinik solle zugunsten spezialisierter Einrichtungen geschlossen...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage