EINBRUCH

Diebe haben es auf Orgelpfeifen in Kirche abgesehen

Sie drangen in die unverschlossene Kirche in Altenhagen ein, bauten einige Orgelpfeifen aus – und ließen sie liegen. Dafür nahmen sie aber etwas anderes mit.
Christoph Schoenwiese Christoph Schoenwiese
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Foto
Altenhagen.

Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einige Orgelpfeifen aus der Orgel der Dorfkirche von Altenhagen ausgebaut. Laut Polizei drangen die Unbekannten in die unverschlossene Kirche ein, bauten die Pfeifen aus, ließen sie dann aber in der Kirche zurück.

Täter beschädigten Bibel

Allerdings klauten sie dennoch einen Schlüssel und beschädigten eine Bibel. Den entstandenen Schaden konnte die Polizei bisher nicht beziffern. Die Kriminalpolizei ermittelt. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Malchin unter der Telefonnummer 03994-231224, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

StadtLandKlassik - Konzert in Altenhagen

zur Homepage