KRIMINALITÄT

Diebe klauen komplettes Baugerüst und Baggerschaufeln

In der Nähe des Neubrandenburger Zentrums haben Kriminelle ein ganzes Baugerüst gestohlen. Auch in Friedland waren Diebe zugange.
Diese Foto darf nur für Online-Meldungen verwendet werden. Foto: © NIKOLAS-HOFFMANN – stock.adobe.com
Diese Foto darf nur für Online-Meldungen verwendet werden. Foto: © NIKOLAS-HOFFMANN – stock.adobe.com © NIKOLAS-HOFFMANN - stock.adobe.com
Neubrandenburg.

Diebe sind in Neubrandenburg und Friedland in den vergangenen Tagen auf Beutezug gegangen. Dabei ließen sie ein komplettes Baugerüst, zwei Baggerschaufeln sowie Werkzeug mitgehen. In einem Fall wurden im Zeitraum von Donnerstag vergangener Woche bis Dienstag Gegenstände von einer Baustelle in der Brinkstraße entwendet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Wert der dort gestohlen Baggerschaufeln sowie des Baugesrüstes belaufen sich laut Polizei auf 10 500 Euro.

In Friedland verschafften sich in der Nacht von Montag auf Dienstag unbekannte Täter Zutritt zum Innenraum einer Lagerhalle im Schwarzen Weg. Dort entwendeten sie elektronische Handwerksgeräte, Bekleidungsgegenstände, eine Kondensatorschachtpumpe und den Fahrzeugschlüssel eines Betriebstransporters. Der entstandene Schaden wird auf 2000 Euro beziffert.

In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise zum Diebstahl in der Brinkstraße machen kann, wendet sich an die Polizei in Neubrandenburg unter 0395 5582 5224. Zeugen des Diebstahl im Schwarzen Weg melden sich per Telefon bei der Rufummer 039601 300224. Internet: www.polizei.mvnet.de.

 

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage