BEHÖRDEN-IRRSINN

Doppelte Müllgebühr an der Seenplatte

Familie Schulz aus Friedland produziert nur wenig Müll, trennt den Abfall und kompostiert die Bio-Reste. Trotzdem muss sie nun eine doppelt so große Mülltonne bezahlen.
Ab dem 1. August muss Familie Schulz auch eine Restmülltonne mit Fassungsvermögen von 120 Litern haben – auch wenn sie nur halb so viel verbraucht.
Ab dem 1. August muss Familie Schulz auch eine Restmülltonne mit Fassungsvermögen von 120 Litern haben – auch wenn sie nur halb so viel verbraucht. Henning Stallmeyer
Neubrandenburg ·

Madlen Schulz aus Friedland versteht die Welt nicht mehr. Ihre fünfköpfige Familie kommt seit Jahren bestens mit einer 60 Liter umfassenden Restmülltonne aus. Zu wenig Platz in der Mülltonne? Ein Problem, dass die Friedländer nicht kennen. Oft ist die Mülltonne kurz vor der Abholung nur halb voll. Doch Anfang des Monats bekam die Familie ein Schreiben vom Landkreis. Darin steht, dass der durchschnittliche Abfallverbrauch pro Kopf viel...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage

Kommentare (6)

Das ist die Strafe wenn man vorbildlich trennt und Müll vermeidet. Die Strafgebühr statt einer Belohnung fällt auch an, wenn man die Tonne kleiner umstellt.

So sind nun mal die Regeln.
Wir sollten mittlerweile gelernt haben, uns an die Regeln zu halten.
Wer anderes denkt oder sagt, ist in diesem Fall Müll-Verschwörungstheoretiker.
Also, haut die Tonnen voll !

Ich kaufe und produziere soviel Müll, damit ich nicht Müllgebühren zahle, die ich nicht in Anspruch nehme. Preis-Leistung muss stimmen. Diese Müllpolitik kann ich auch nachvollziehen.

Ihr werdet hier auf dieser Erde doppelt zur Kasse gebeten. In allen Richtungen.

Der Anschiss lauert überall, wo Behörden es vorschreiben.. ..

Verwaltung auf und ausbauen - Digitalisierung - Vernetzung - G5 - was ist das???