SCHILDERKUNDE IN NEUBRANDENBURG

Eine Parkerlaubnis im Halteverbot

Eine etwas ungewöhnliche Beschilderung bei der Kreismusikschule sorgt auf den ersten Blick für Schmunzeln. Doch schon der Blick auf die andere Straßenseite gibt die Erklärung.
Auf den ersten Blick sieht es nach einer Parkerlaubnis im Halteverbot aus.
Auf den ersten Blick sieht es nach einer Parkerlaubnis im Halteverbot aus. Privat
Neubrandenburg.

Schon Ende des 16. Jahrhunderts sollen die bekannten Schildbürger samt ihrer Streiche in Erscheinung getreten sein. Über 500 Jahre später liegt es nur allzu oft nahe, den Begriff „Schildbürgerstreich“ auf Verkehrsschilder zurückzuführen. Scheinen die Verwaltungen doch gerade bei deren Aufstellung die meisten Fehler zu machen.

Ein Neubrandenburger dachte, bei der Fahrt durch die Ziegelbergstraße einen neuen Fall entdeckt zu haben. Die Parktasche bei der Kreismusikschule zeigt deutlich an, dass Autofahrer hier für eine Stunde parken dürfen. Doch eingerahmt ist das Ganze von Schildern, die ein absolutes Halteverbot anzeigen. Da das Parken ohne Halten sich eher schwierig gestaltet, liegt ein Beschilderungsfehler durch die Stadt Neubrandenburg nahe. Und zumindest runzelte eine Rathaussprecherin auch kurz hörbar die Stirn. Doch schnell klärte die Stadt auf: das schwarz-weiße Zusatzzeichen ist der entscheidende Faktor. Es zeigt an, dass das absolute Halteverbot auch auf dem Seitenstreifen und jeweils für den Zeitraum von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 7 und 17 Uhr gilt. „Außerhalb der angegebenen Zeiten darf, wie auf dem Bild ersichtlich auf dem Seitenstreifen für eine Stunde mit Auslage der Parkscheibe geparkt werden. Die Haltverbotsstrecke endet am Ende des Seitenstreifens“, teilt die Stadt mit dem Unterton eines augenrollenden Fahrlehrers mit. Ein Dauerzustand ist diese Doppelbeschilderung allerdings nicht. Sie gelte seit dem 9. Juli 2019 und noch bis zum 31. Oktober 2020, erläutert das Rathaus. Der Grund ist der Baustellenverkehr im Zusammenhang mit dem Neubau der Turnhalle. Die gegenüberliegende Zufahrt kann von den Lkw mit Sattelaufliegern nur befahren werden, wenn der Seitenstreifen mit genutzt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage