MORDPROZESS IN NEUBRANDENBURG

▶ Entlastet Leonies Jacke ihren Stiefvater David H.?

Der Prozess um den Tod der kleinen Leonie in Torgelow geht in die entscheidende Phase. Jede Spur zählt. Dazu gehört auch ein Fasergutachten, das auf einen Treppensturz hindeuten könnte.
Andreas Becker Andreas Becker
Leonies Stiefvater David H. wird von der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg Mord durch Unterlassen und Misshandlung von Schutzb
Leonies Stiefvater David H. wird von der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg Mord durch Unterlassen und Misshandlung von Schutzbefohlenen in sieben Fällen vorgeworfen. Bernd Wüstneck
Starb Leonie doch durch einen Treppensturz?
Starb Leonie doch durch einen Treppensturz? Stefan Sauer
Neubrandenburg.

Am Mittwoch muss die leibliche Mutter Leonies zum vierten Mal in den Zeugenstand. Erneut wird Janine Z. unter Ausschluss der Öffentlichkeit aussagen. Das Landgericht Neubrandenburg hat dem Wunsch der Mutter entsprochen, dass weder Zuschauer noch der Mordangeklagte David H. während ihrer Vernehmung im Gerichtssaal Platz nehmen dürfen. Janine Z. und ihr Anwalt Axel Vogt begründen dies mit dem angeschlagenen psychischen Zustand und der damit einhergehenden Schutzbedürftigkeit der Mutter.

[Video]

Ihre bisherigen Aussagen vor dem Landgericht sollen teilweise widersprüchlich sein und nicht ihren Aussagen in den polizeilichen Vernehmungen unmittelbar nach dem Tod Leonies am 12. Januar entsprechen. So versucht Janine Z. offenbar, das Gericht davon zu überzeugen, dass sie am Nachmittag des Todestages nicht in der Wohnung gewesen sei und nichts von den Geschehnissen in der Wohnung mitbekommen habe. Janine Z. soll vor Gericht ausgesagt haben, dass sie beim Einkaufen gewesen sei. Dies allerdings wird von Prozessbeteiligten und speziell von der Verteidigung stark angezweifelt.

+++ Alle Nordkurier-Artikel zum Mordfall Leonie finden Sie hier. +++

Leonies Stiefvater David H., dem von der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg Mord durch Unterlassen und Misshandlung von Schutzbefohlenen in sieben Fällen vorgeworfen wird, hatte in seinen polizeilichen Vernehmungen stets betont, dass Leonie an den Folgen eines Treppensturzes gestorben sei. Er habe Leonie nie geschlagen, betonte David H.

Die Verteidiger des Angeklagten haben jetzt auch ein wichtiges Indiz in der Hand, das die Version von David H. unterstützen könnte. Ein Fasergutachten hat ergeben, dass auf einer Treppenmatte im Hausflur Fasern einer Jacke von Leonie gefunden worden seien.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Neubrandenburg

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage