DIEBSTAHL

Erneut Auto in Neubrandenburger Autohaus gestohlen

Immer wieder werden Autohäuser Ziel von Diebesbanden. Jetzt traf es einen Händler zum zweiten Mal binnen weniger Wochen.
Mirko Hertrich Mirko Hertrich
Die Polizei ermittelt.
Die Polizei ermittelt. Nordkurier
Neubrandenburg.

Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen ist ein Neubrandenburger Autohändler von Dieben heimgesucht worden. Zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen entwendeten bislang unbekannte Täter einen zum Verkauf stehenden Nissan Qashqai vom Gelände des Autohauses in der Quarzstraße, wie die Polizei mitteilte.

Kein Kennzeichen am Nissan Qashqai

Der graue SUV ist nicht zugelassen und hat somit keine amtlichen Kennzeichen. Der Wert des gestohlenen Fahrzeugs beläuft sich auf rund 27.000 Euro.

Erst Ende Juli war im selben Autohaus ein schwarzer Pkw der Marke Nissan X-Trail entwendet worden. Damals betrug der Schaden 40.000 Euro. Die Beamten des Kriminalkommissariats Neubrandenburg haben nach dem neuerlichen Diebstahl die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Neubrandenburg unter der Rufnummer 039555825224.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg

zur Homepage

Kommentare (2)

Den ganzen Mittwoch nichts bemerkt.

dieses Forum langweilig ohne diese Kommentare aus der Kompostecke.... Endlich ist Er wieder da.... Jubel