Unfall auf Landesstraße

:

Fahrerin leicht verletzt bei Unfall

Die Frau war unaufmerksam und kam mit ihrem Wagen von der Straße ab, teilte die Polizei mit.
Die Frau war unaufmerksam und kam mit ihrem Wagen von der Straße ab, teilte die Polizei mit.

Eine junge Frau war unaufmerksam zwischen Neddemin und Ganzkow. Sie musste in ein Krankenhaus gebrcht werden.

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend auf der Landesstraße zwischen Neddemin und Ganzkow ist eine Fahrerin leicht verletzt worden und musste ins Neubrandenburger Klinikum gebracht werden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die 30-Jährige gegen halb neun mit ihrem Auto durch Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Der Sachschaden an dem Pkw wird auf mehr als 7000 Euro geschätzt.