AKKU EXPLODIERT

▶ Feuerwehr-Einsatz in der Turmstraße Neubrandenburg

Am dem Neubrandenburger Boulevard hat es am Dienstagabend einen größeren Einsatz gegeben. Nach ersten Angaben entzündete sich dort ein Akku.
Im Erdgeschoss des Brandhauses am Boulevard in Neubrandenburg befindet sich ein Burger-Laden.
Im Erdgeschoss des Brandhauses am Boulevard in Neubrandenburg befindet sich ein Burger-Laden. Ann-Kristin Hanell
Die Feuerwehr war mit zahlreichen Fahrzeugen vor Ort.
Die Berufsfeuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Ann-Kristin Hanell
Neben der Berufsfeuerwehr waren auch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aktiviert worden.
Die Berufsfeuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Ann-Kristin Hanell
Neubrandenburg ·

In der Neubrandenburger Innenstadt hat es auf dem Boulevard am Dienstagabend einen größeren Feuerwehr-Einsatz gegeben. Drei Löschfahrzeuge der Berufsfeuerwehr, Rettungswagen und Polizei waren wegen eines Wohnungsbrands im Einsatz. Der Brandort befand sich an der Kreuzung von Turmstraße und Wartlaustraße.

[Video]

Ursache für den Brand soll nach ersten unbestätigten Angaben vor Ort ein Akku gewesen sein, der in der Wohnung explodiert sein soll. Es kam zu erheblicher Rauchbildung. Angaben über die Höhe des Sachschadens und eventuelle Verletzte gab es zunächst nicht.

Einen Tag später hat ein überhitzter Akku einer Fahrradlampe zu einem Brand in einer Umkleidekabine einer Neustrelitzer Sporthalle geführt.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage