Freundlich und schnell

:

Finanzamt bundesweit ganz weit vorn

Der Chef des Neubrandenburger Finanzamtes, Michael Gruel. 
Der Chef des Neubrandenburger Finanzamtes, Michael Gruel.
Jörg Spreemann

Da kommt doch mal Freude auf. Die Steuerbehörde in Neubrandenburg zählt in Sachen Freundlichkeit und Geschwindigkeit zu den besten sechs in Deutschland.

Das Neubrandenburger Finanzamt hat in einer bundesweiten Kundenumfrage Spitzenwerte erreicht. Freundlichkeit, Geschwindigkeit und Erreichbarkeit – nach diesen drei Kriterien konnten Steuerzahler ihr Finanzamt bewerten und maximal fünf Punkte pro Kategorie vergeben. 4,76 wurden durchschnittlich den Neubrandenburgern bescheinigt – unter rund 550 Finanzämtern in Deutschland bedeutet der Wert Platz sechs. Durchschnittlich kommen die Finanzämter auf 3,7 Punkte. „Darüber freuen wir uns natürlich sehr“, so Vorsteher Michael Gruel. Das höre sich gut an, so der Finanzamtschef, das Umfrageergebnis sei wichtig für alle Mitarbeiter „als Bestätigung der guten Arbeit“. Immerhin – nur rund 46 Tage dauere es, bis nach der abgegebenen Steuererklärung auch der fertige Steuerbescheid die Arbeitnehmer erreiche.