Im Juli begeisterte Finch 5000 Fans in Neubrandenburg. Sein nächster Auftritt muss um ein paar Wochen verschoben werden.
Im Juli begeisterte Finch 5000 Fans in Neubrandenburg. Sein nächster Auftritt muss um ein paar Wochen verschoben werden. Mirko Hertich
Club-Show

Finch-Auftritt in Neubrandenburg verschoben

Der Auftritt von „Ostdeutschlands David Hasselhoff” am Sonnabend in Neubrandenburg muss verschoben werden. Der Grund für die Verschiebung ist skurril.
Neubrandenburg

Das für Samstag angedachte Konzert des Rappers Finch in Neubrandenburg muss verschoben. Wie die Veranstalter der Diskothek „Colosseum” mitteilten, hat der Rapper sich kurzfristig krankgemeldet. Er habe sich auf bei einer Abschlussparty auf Mallorca am Knie verletzt.

Lesen Sie auch: Rapper Finch kommt wieder nach Neubrandenburg

Ein Nachholtermin für die als exklusiv angekündigte Club-Show in Neubrandenburg steht aber schon fest. Am Samstag, 26. November, soll der Auftritt dann aber wirklich stattfinden. „Finch hofft dass er bis dahin wieder fit ist. Notfalls will er mit Krücke kommen”, verspricht Colosseum-Chef Norbert Lüder. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Der letzte Auftritt des Rapper dürfte noch vielen Neubrandenburgern gut in Erinnerung sein. Bei bestem Wetter und vor knapp 5000 Fans trat der selbst ernannte „Ostdeutsche David Hasselhoff“ im Sommer auf dem Neubrandenburger Marktplatz auf und begeisterte vor allem das junge Publikum.

zur Homepage