Juri Tetzlaff moderierte schon mehrere Kinderkonzerte des Nordkurier. Hier zeichnete er die Gewinner des Malwettbewerbs zur Nu
Juri Tetzlaff moderierte schon mehrere Kinderkonzerte des Nordkurier. Hier zeichnete er die Gewinner des Malwettbewerbs zur Nussknacker-Suite aus. pgwiazdaPHOTOGRAPHIE
Nordkurier

Freikarten zu gewinnen – wer malt passend zur Musik das schönste Bild?

Die Nordkurier-Sinfoniker geben im Oktober wieder ein Kinderkonzert. Wer passend zum Stück ein tolles Bild malt, kann ganz besondere Karten gewinnen und einen Fernseh-Star treffen.
Neubrandenburg

Diese Musik lässt Bilder im Kopf entstehen. Mit dem Klavierzyklus „Bilder einer Ausstellung“ hat der russische Komponist Modest Mussorgski einen musikalischen Klassiker geschaffen, der am 20. Oktober in der Konzertkirche Neubrandenburg live aufgeführt wird.

Lesen Sie auch: Beliebte Konzert-Reihe tourt wieder durch den Nordosten

Kika-Star kommt nach Neubrandenburg

Die Nordkurier-Sinfoniker verzaubern mit ihren Klängen ab 15.30 Uhr sowohl große als auch kleine Zuhörer. Moderiert wird der Nachmittag für Kinder und Familien von Juri Tetzlaff, der nicht nur eines der bekanntesten Gesichter des Fernsehsenders Kika ist, sondern auch ein echter Enthusiast für klassische Musik.

Lesen Sie auch: Wie Juri Tetzlaff Kinder für Klassik begeistert

Um die Wartezeit bis Oktober zu verkürzen, startet der Nordkurier einen Malwettbewerb, bei dem unter allen Einsendungen tolle Preise verlost werden. Alles, was die kleinen Künstler dafür tun müssen, ist, sich die Musik von Modest Mussorgski anzuhören und die dabei im Kopf entstehenden Bilder aufzumalen.

Viele tolle Preise zu gewinnen

Natürlich darf auch getuscht, gebastelt oder gezeichnet werden. Besonders empfehlen wir die Stücke das „Ballett der unausgeschlüpften Küken“, „Das alte Schloss“ und richtig was los ist bei „Limoges. Der Marktplatz“ in der Orchesterversion von Maurice Ravel.

Eine Jury wird unter allen eingeschickten Kunstwerken die schönsten auswählen und belohnt die Gewinner natürlich auch mit tollen Preisen wie Plüschtieren, Kinderbüchern und fünf mal zwei Eintrittskarten. Und das Beste: Die Gewinner der Eintrittskarten können im Anschluss an das Konzert Juri Tetzlaff persönlich treffen.

Lesen Sie auch: Orchester-Musiker verlassen während der Aufführung die Bühne

Die Kunstwerke können bis zum 11. Oktober an den Nordkurier gesendet werden: Nordkurier, Stichwort Malwettbewerb, Friedrich-Engels-Ring 29, 17033 Neubrandenburg. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Karten für das Konzert können beim Nordkurier gekauft werden unter 0800 222 4030 (Anruf kostenfrei) oder im Medienhaus.

zur Homepage