POLIZEI

Friedländer wegen Drogenhandels im Darknet festgenommen

Mit einer Kryptowährung soll ein 32-Jähriger aus Friedland im Darknet Amphetamin gekauft und weiterveräußert haben. Beamte vollstreckten jetzt einen Haftbefehl.
Ein 32-Jähriger aus Friedland soll im Darknet Drogen erworben und sie später weiterverkauft haben.
Ein 32-Jähriger aus Friedland soll im Darknet Drogen erworben und sie später weiterverkauft haben. Jinga Ion
Friedland ·

Wegen des Verdachts des Drogenhandels im sogenannten Darknet sitzt ein 32-Jähriger aus Friedland in Untersuchungshaft. Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg hätten am Mittwoch in Friedland einen von der Staatsanwaltschaft beantragten Haftbefehl vollstreckt, teilte die Polizei mit. Der Verdächtige sei in eine Justizvollzugsanstalt gebracht worden.

Gegen den Deutschen aus Friedland führt die Neubrandenburger Kriminalpolizei den Angaben zufolge bereits seit längerer Zeit mehrere Ermittlungsverfahren. Es bestehe der Verdacht, dass der Beschuldigte über das Darknet Betäubungsmittel erwarb, diese mit einer Kryptowährung bezahlte und damit Handel trieb.

Drogen im Wert von 10.000 Euro gekauft

In den sehr umfangreichen Ermittlungen habe, auch in Zusammenarbeit mit ausländischen Behörden, herausgestellt werden können, dass der Beschuldigte über 1.000 Gramm Amphetamin auf Plattformen im nicht sichtbaren Teil des Internets erwarb, wie es weiter hieß. In Briefsendungen hätten davon knapp 500 Gramm beschlagnahmt werden können, bevor sie den 32-Jährigen erreichten. Über 100 Gramm seien zusätzlich am Mittwoch in einer an den Beschuldigten adressierten Postsendung sichergestellt worden.

Lesen Sie auch: Zahl der Drogentoten in MV hat sich verdoppelt

Ein Gramm Amphetamin habe einen Straßenverkaufswert von rund zehn Euro, sagte eine Polizeisprecherin dem Nordkurier auf Anfrage. Sie hob zugleich hervor, dass der Fall in keinem Zusammenhang stehe mit einer Razzia in Friedland Mitte vergangener Woche, bei der ebenfalls Amphetamine gefunden wurden. Die Ermittlungen dauern an.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Friedland

zur Homepage