Exklusiv für Premium-Nutzer
SCHLIEßUNG NAHT

Für JVA-Filetstück steht Zukunft in den Sternen

Die Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt Neubrandenburg wurden auf die Folter gespannt, wo es beruflich für sie weiter geht. Laut Gewerkschaft wäre in Neubrandenburg sogar noch etwas ganz anderes möglich gewesen.
Paulina Jasmer Paulina Jasmer
Die Tage der Neubrandenburger Justizvollzugsanstalt sind gezählt. Was aus dem Gebäude und dem Grundstück werden soll, ist ungewiss.
Die Tage der Neubrandenburger Justizvollzugsanstalt sind gezählt. Was aus dem Gebäude und dem Grundstück werden soll, ist ungewiss. Winfried Wagner
2
SMS
Neubrandenburg.

Das ging dann wohl doch nicht so schnell, wie es sich Mecklenburg-Vorpommerns Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) gedacht hatte: Mitnichten hatten die 91 Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt (JVA) Neubrandenburg bis Ende März erfahren, wohin sie nach 2019 versetzt werden, wenn die JVA für immer ihre Türen...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet