NEUBRANDENBURGS AUTOGRAMM-SAMMLUNG

Gästebuch mit vielen Prominenten

Im Rathaus liegt das Gästebuch der Stadt, in das sich aber schon eine ganze Zeit niemand eingetragen hat. Aber wer hat sich dort verewigt?
Das "Goldene Buch" der Stadt Neubrandenburg heißt hier ganz schlicht "Gästebuch". 
Das "Goldene Buch" der Stadt Neubrandenburg heißt hier ganz schlicht "Gästebuch".  Thomas Beigang
Der Eintrag des japanischen Botschafters, als der Neubrandenburg besuchte.
Der Eintrag des japanischen Botschafters, als der Neubrandenburg besuchte. Thomas Beigang
Der ehemalige Präsident der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, trug sich 1998 in das Neubrandenburger Gästebuch ein. 
Der ehemalige Präsident der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, trug sich 1998 in das Neubrandenburger Gästebuch ein.  Jörg Carstensen
Als der frühere Nationalspieler Tim Borowski (rechts) aus Neubrandenburg mit Werder Bremen 2004 Deutscher Meister wurde, durfte auch er sich in das Ehrenbuch eintragen. 
Als der frühere Nationalspieler Tim Borowski (rechts) aus Neubrandenburg mit Werder Bremen 2004 Deutscher Meister wurde, durfte auch er sich in das Ehrenbuch eintragen.  dpa
Siegmund Jähn (rechts), erster Deutscher oben im Weltall, trug sich im mecklenburgischen Tiefland in das Buch ein. 
Siegmund Jähn (rechts), erster Deutscher oben im Weltall, trug sich im mecklenburgischen Tiefland in das Buch ein.  NK-Archiv
Hans-Dietrich Genscher, ehemaliger Bundesaußenminister, ist einer der Prominenten mit einem Eintrag. 
Hans-Dietrich Genscher, ehemaliger Bundesaußenminister, ist einer der Prominenten mit einem Eintrag.  Karlheinz Schindler
Neubrandenburg.

Neubrandenburgs lederner Wälzer, in den sich nur ganz besondere Besucher oder Einwohner der Stadt eintragen dürfen und sollen, nennt sich ganz einfach Gästebuch. Vielleicht liegt es daran, dass dieses Buch zu schlichteren Zeiten angelegt wurde. 1987 kann als Geburtsstunde für das Werk gelten.

Die ersten Eintragungen entsprechen dann auch dem Geist der Zeit. Eine Delegation der Ungarischen Sozialistischen Arbeiterpartei schreibt, wie viel sie hier in Neubrandenburg über Umweltschutz gelernt habe....

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage