SPERRKREIS EINGERICHTET

▶ Gasleck in Dorf bei Neubrandenburg - Gasversorgung unterbrochen

Im Zuge von Bauarbeiten ist in Warlin bei Neubrandenburg eine Gasleitung so sehr beschädigt worden, dass der Havariedienst der Neubrandenburger Stadtwerke ausrücken musste.
Bei Bauarbeiten in Warlin ist eine Gasleitung der Neubrandenburger Stadtwerke beschädigt worden.
Bei Bauarbeiten in Warlin ist eine Gasleitung der Neubrandenburger Stadtwerke beschädigt worden. Felix Gadewolz
Absperrband in Warlin: Richtung Neuenkirchen hat sich die Havarie ereignet, die nun offenbar das gesamte Dorf betrifft.
Absperrband in Warlin: Richtung Neuenkirchen hat sich die Havarie ereignet, die nun offenbar das gesamte Dorf betrifft. Felix Gadewolz
Buddeln, schauen, prüfen: Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr mussten den Havariedienst der Neubrandenburge
Buddeln, schauen, prüfen: Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr mussten den Havariedienst der Neubrandenburger Stadtwerke alarmieren. Wann alles wieder funktioniert, ist derzeit unklar. Felix Gadewolz
Warlin.

Am Samstagnachmittag war die Gasversorgung in der Ortschaft Warlin für mehrere Stunden unterbrochen. Bei Bauarbeiten mit einer sogenannten Erdrakete – entlang der Strecke in Richtung Neuenkirchen/Neverin – war eine Gasleitung beschädigt worden. Die Bauarbeiter selbst hatten den starken Gasgeruch bemerkt und alarmierten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sponholz-Rühlow.

Bei Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt. Sofort habe man einen Sperrkreis von 100 Metern eingerichtet und die Anwohner über das Gasleck alarmiert, so Einsatzleiter Roby Birkholz.

Erdrakete steckengeblieben

Für die weiteren Maßnahmen war der Einsatz des Havariedienstes der Neubrandenburger Stadtwerke sowie der Gefahrguterkundungswagen aus Neubrandenburg notwendig. Bereits im nahen Umkreis des Gaslecks schlugen die Messgeräte an. Eine weitere Beschädigung vermutete man ebenfalls unter der Hauptstraße in Warlin, hier blieb die sogenannte Erdrakete stecken und hat auch dort offenbar die Leitung beschädigt.

Hauptleitung abgestellt

Wie eine Sprecherin der Neubrandenburger Stadtwerke auf Nordkurier-Nachfrage mitteilte, musste für die Reparatur die Hauptleitung abgestellt werden. Sie bat alle betroffenen Kunden um Verständnis. Die Gaszufuhr im gesamten Ort wurde abgeschaltet. Kurz vor 19 Uhr informierten die Stadtwerke, dass die Havarie wieder beseitigt ist.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Warlin

Kommende Events in Warlin

zur Homepage