Unsere Themenseiten

:

Golchen: Schornstein-Fehler verursacht Brand

So traurig der Brand des Golchener Gemeindehauses ist, es gibt auch gute Nachrichten. Eine davon: In Golchen war kein Brandstifter unterwegs. Wie eine ...

So traurig der Brand des Golchener Gemeindehauses ist, es gibt auch gute Nachrichten. Eine davon: In Golchen war kein Brandstifter unterwegs. Wie eine Sprecherin der Polizeiinspektion in Neubrandenburg auf Nachfrage sagte, war „ein Fehler beim Einbau der Schornsteinanlage ursächlich für diesen Brand“. Die genaueren Ermittlungen dazu dauern aber noch an, hieß es.

Golchens Bürgermeister Eckhard Hannusch berät heute mit den Vertretern des Gemeinderates, wie es in der nahen Zukunft weitergeht. Pastorin Katrin Krüger hatte bereits ihre Hilfe angeboten. „Sie stellt den Gemeindevertretern für die nächste Sitzung einen großen Raum im Pfarrhaus zur Verfügung, das gegenüber dem Gemeindehaus steht“, sagte Eckhard Hannusch. Der Raum wurde auch der Jugendfeuerwehr angeboten, die die Freiluftsaison noch nicht begonnen hat. Für Ausweichräumlichkeiten ist damit zunächst gesorgt. Von Seiten der Versicherung hat der Bürgermeister derweil noch keine Rückmeldung erhalten. Somit ist noch unklar, in welchem Maße sie für den Schaden aufkommt.