NEUBRANDENBURG STEHT IM ZEICHEN DES ALLS

Große Namen bei Raumfahrttagen

Die jüngste Raumfahrtmission mit deutscher Beteiligung wird am Wochenende eine große Rolle spielen. Aber die Besucher dürfen sich auch auf Namen wie Sigmund Jähn und Professor Dieter B. Herrmann freuen.
Andreas Segeth Andreas Segeth
Sigmund Jähn war der erste Deutsche im All. Am Wochenende besucht er die Tage der Raumfahrt in Neubrandenburg.
Sigmund Jähn war der erste Deutsche im All. Am Wochenende besucht er die Tage der Raumfahrt in Neubrandenburg. dpa
Dieses Foto hat Alexander Gerst am 7. Oktober 2014 aufgenommen. Es zeigt ihn selbst bei Außenarbeiten an der ISS. Ein wissenschaftlicher Leiter seiner Mission wird am Wochenende ausführlich über die Experimente Gersts berichten.
Dieses Foto hat Alexander Gerst am 7. Oktober 2014 aufgenommen. Es zeigt ihn selbst bei Außenarbeiten an der ISS. Ein wissenschaftlicher Leiter seiner Mission wird am Wochenende ausführlich über die Experimente Gersts berichten. Alexander Gerst
Neubrandenburg.

Nein, Alexander Gerst kommt nicht nach Neubrandenburg. Noch nicht. Der Astronaut ist nach 165 Tagen auf der Internationalen Raumstation ISS erst am Montag in der...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage