:

Hier können Hunde die Sau rauslassen

Sandra Czok und Jörg Schmiedel aus der Abteilung für Ordnung und Gewerbe haben den neuen Hundefreilaufplatz eröffnet.
Sandra Czok und Jörg Schmiedel aus der Abteilung für Ordnung und Gewerbe haben den neuen Hundefreilaufplatz eröffnet.
Thomas Beigang

Neubrandenburg besitzt jetzt eine Freilauffläche für die besten Freunde der Menschen – die erste von dreien, auf denen ohne Leine herum getobt werden kann.

26000 Quadrameter, die nur Hunden und deren Herrchen und Frauchen zur Verfügung stehen - das ist der neue "Spielplatz" für Hunde in der Gerstenstraße. Früher war das Terrain Autobesitzern vorbehalten, die hier in unmittelbarer Nähe zum Reitbahnsee Garagen besaßen, die aber längst abgerissen sind.

Einen solchen Platz zur Verfügung zu stellen, sei ein lang gehegter Wunsch von Hundebesitzern gewesen, sagte der Chef der Ordnungs-Abteilung im Rathaus, Jörg Schmiedel. Deshalb solle es nicht bei nur einer Fläche bleiben. Auch im Malerviertel, westlich vom Reit- und Turnierplatz sowie auf dem Datzeberg an der Flurstraße sollen solche Freilaufflächen geschaffen werden.