POLIZEI

Hochwertige E-Bikes in Neubrandenburg gestohlen

Gleich zwei E-Bikes mit einem Wert von mehr als 2500 Euro sind in Neubrandenburg gestohlen worden. Ein Täter wurde beinahe auf frischer Tat ertappt. Die Polizei hat eine Beschreibung.
Dieses E-Cube ist verschwunden.
Dieses E-Cube ist verschwunden. Polizei
Neubrandenburg ·

Erneut ist es in Neubrandenburg zu Diebstählen hochwertiger E-Bikes gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, seien die Beamten bereits am 9. September von einem Eigentümer informiert worden. Dieser hatte kurz vor seinem Feierabend um 16.30 Uhr gesehen, wie eine unbekannte männliche Person sich an seinem Rad in der Gebrüder-Boll-Straße zu schaffen machte und damit von dannen zog. Ein Kollege habe noch versucht, dem Täter nachzulaufen, erwischte ihn jedoch nicht mehr, wie die Polizei mitteilte. Auch die Beamten hatten bei ihrer Suche keinen Erfolg.

Polizei bittet um Hinweise

Bei dem E-Bike handele es sich um ein „türkisfarbenes Cube Nature EXC in der Größe 26 Zoll mit Halterung für ein Faltschloss”, meldete die Polizei. Es habe einen Wert von mehr als 2800 Euro. Auch eine Täterbeschreibung wurde veröffentlicht. Der Tatverdächtige sei als sportlicher Mann im Alter zwischen 30 und 40 Jahren mit Halbglatze und kurzen dunkelblonden Haaren beschrieben worden. Er sei etwa 175 bis 180 Zentimeter groß und habe ein graues T-Shirt, eine helle Hose und eine Umhängetasche getragen.

Am selben Tag ist nach Polizeieingaben noch ein weiteres E-Bike aus der Ziegelbergstraße gestohlen worden. Zwischen 10 und 18 Uhr sei es verschwunden. Es handle sich dabei um ein rotes Kettler Escaro Comp 8, dessen Wert ebenfalls bei mehr als 2000 Euro liegt. Hinweise auf einen möglichen Täter würden derzeit noch nicht vorliegen. Mögliche Zeigen bittet die Polizei sich telefonisch unter 03955582 5224 oder im Internet zu melden.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage