TRAUMPAAR 2020

Junge Rosenower sind das Nordkurier-Traumpaar

Der Polizist Marian Schuster und die frischgebackene Studienabsolventin Laura Eutin haben die Abstimmung unserer Leser und Leserinnen gewonnen. Die 23-Jährigen wurden mit 9,31 Prozent aller Stimmen zum Traumpaar gewählt.
Das Siegerpaar Laura Eutin und Marian Schuster aus Rosenow konnte mit etwas Eiscreme schon mal für die Hochzeitstorte &uu
Das Siegerpaar Laura Eutin und Marian Schuster aus Rosenow konnte mit etwas Eiscreme schon mal für die Hochzeitstorte üben. Susanne Schulz
Sieben auf einen Streich: Die Gewinnerpaare genossen das Scheinwerferlicht auf dem roten Teppich durch der Preisübergabe
Sieben auf einen Streich: Die Gewinnerpaare genossen das Scheinwerferlicht auf dem roten Teppich durch der Preisübergabe durch Nordkurier-Fee Sandra Specht (rechts) und Moderator Maik Ross (vorn links). Susanne Schulz
Die Auswahl der Ringe ist nur eines der vielen Details bei der Hochzeitsvorbereitung.
Die Auswahl der Ringe ist nur eines der vielen Details bei der Hochzeitsvorbereitung. Susanne Schulz
Träume in Weiß gab es bei mehreren Modenschauen zu sehen – aber natürlich auch festliche Empfehlungen f&
Träume in Weiß gab es bei mehreren Modenschauen zu sehen – aber natürlich auch festliche Empfehlungen für die Herren. Susanne Schulz
Mit welchem Gefährt soll denn die Reise ins Eheglück beginnen? Foto: Susanne Schulz
Mit welchem Gefährt soll denn die Reise ins Eheglück beginnen? Foto: Susanne Schulz Susanne Schulz
Neubrandenburg.

Mit so viel Unterstützung hatten Laura Eutin und Marian Schuster nicht gerechnet: „Wir haben von vielen Bekannten gehört, dass sie für uns abstimmen. Aber dass wir gewinnen, ist überwältigend“, bekannte Marian am Sonntag auf der Hochzeitsmesse in Neubrandenburg nach der Wahl der beiden 23-jährigen Rosenower zum Nordkurier-Traumpaar 2020. Unter 39 Bewerberpaaren hatten der junge Polizist und seine Braut, die nach ihrem Pflegemanagement-Studium ab 1. März bei der Diakonie Dobbertin arbeiten wird, 9,31 Prozent der mehr als 8000 abgegebenen Stimmen bekommen. Am 18. Juli wollen sie am Neubrandenburger Belvedere heiraten. Ein Brautkleid hat Laura schon, so dass ihr Hauptgewinn – ein 1000-Euro-Gutschein vom Atelier Doro – der Ausstattung ihres Bald-Ehemanns zugute kommen wird.

Ebenfalls in Neubrandenburg wollen die Zweitplatzierten Katja Albrecht und Steve Janczak aus Zirzow einander das Ja-Wort geben. Zuvor können sie sich für 700 Euro im Hochzeits- und Festmodengeschäft Hofema einkleiden.

Gerade recht kommt für Lisa Hornickel und Andy Smoczynski aus Burg Stargard der dritte Preis, ein 500-Euro-Gutschein von Juwelier Karl Heinrich Witt: Schließlich hatten sie just auf der Hochzeitsmesse die Ringe entdeckt, die ihr Eheglück besiegeln sollen.

+++Alles Traumpaar-Geschichten finden Sie hier+++

Mit einem Gutschein über 222 Euro können Dana Schulz und Frank Schult aus Passow beim „Schmuckmacher“ in Neubrandenburg einkaufen. Bereits geklärt haben sie, welchen ihrer ähnlich klingenden Familiennamen sie gemeinsam führen wollen.

Ohne ihren „Zukünftigen“ Mathias March musste Jenny Beyer aus Greifswald den 5. Preis, einen 200-Euro-Gutschein vom Möbelhaus XXXL Rück, entgegen nehmen: Nach einem Insektenstich im Ägypten-Urlaub musste der junge Mann ins Krankenhaus, wird aber bis zur Hochzeit am 20. Mai garantiert wieder fit sein. Nur das Tanzen muss noch geübt werden, verriet die Braut.

Shirin Krauß und Ronny Lindow aus Strasburg dürfen sich auf romantische Zweisamkeit freuen: Ihr 6. Preis ist ein Dinner bei Kerzenschein samt Übernachtung und Sektfrühstück auf Schloss Krugsdorf.

Und weil aller guten Dinge sieben sind, zaubert Annetts Tortenzauber aus Penzlin eine zweistöckige Hochzeitstorte im Wert von 200 Euro für die Siebtplatzierten Sandra Seifried und Tom Dolinsky aus Neubrandenburg.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage