WEGEN CORONA

Karneval in Neubrandenburg abgesagt

Narren-Freiheit und Corona-Beschränkungen passen nicht zusammen. Die Karnevalsvereine in Neubrandenburg und der Region haben wegen steigender Infektionszahlen den Auftakt im November abgeblasen.
Eine Schhlüsselübergabe in der Neubrandenburger Verwaltung wird es in diesem Jahr nicht geben. Foto: Paulina Jasmer/
Eine Schhlüsselübergabe in der Neubrandenburger Verwaltung wird es in diesem Jahr nicht geben. Foto: Paulina Jasmer/NK-Archiv
Neubrandenburg.

Es wird keine Schlüsselübergabe im Neubrandenburger Rathaus an die Karnevalsvereine. Manfred Tepper, Vorsitzender des KC Tollensia, hat dem Nordkurier eine entsprechende Aussage bestätigt. Der Norddeutsche Rundfunk hatte unter Berufung auf dem...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (1)

Endlich ist gegen diesen Mist ein Kraut gewachsen. Da wird mir der Virus doch glatt etwas sympathischer.