UPDATE

Kein TV-Empfang für 38.000 Neubrandenburger Kabel-Kunden

Seit Mai 2019 haben Kabel-Kunden der Neubrandenburger Stadtwerke Probleme beim TV-Empfang. Eine lang angekündigte Aktualisierung soll nun endlich kommen.
Mit der Aktualisierung sollen viele TV-Kabelkunden der Stadtwerke nach einem Sendersuchlauf endlich wieder den elektronischen
Mit der Aktualisierung sollen viele TV-Kabelkunden der Stadtwerke nach einem Sendersuchlauf endlich wieder den elektronischen Programmführer aufrufen können, der seit Mai 2019 gestört ist. Felix Gadewolz
Neubrandenburg ·

Fast ein Jahr nach der wegen Corona verschobenen Aktualisierung ihres digitalen Kabelempfangs machen die Neubrandenburger Stadtwerke einen neuen Anlauf. neu.sw plane in der Nacht zum 13. Oktober 2021 Wartungsarbeiten an zentralen Systemen zur TV-Einspeisung, teilte das kommunale Unternehmen am Montag mit. Ursprünglich wollten die Stadtwerke das sogenannte Update in der Nacht zum 28. Oktober 2020 vornehmen, sagten den Termin aber ab, weil wegen der Corona-Pandemie keine Vorort-Termine für Techniker möglich waren, die Hilfestellung bei dem notwendigen Sendersuchlauf hätten geben können.

Kein Fernsehen zwischen 0 und 6 Uhr

Die Behebung des Problems wird von vielen Kunden sehnlichst erwartet. Seit der Komplettumstellung des Kabelnetzes von analog auf digital am 8. Mai 2019 hakt es unter anderem beim Elektronischen Programmführer (EPG) von neu.sw-Kunden mit einer „Sky Q-Box“ sowie bei der Sendersortierung.

neu.sw versorgt nach eigenen Angaben rund 38.000 Kundinnen und Kunden mit Kabelfernsehen. Sie würden über persönliche Anschreiben informiert, hieß es. In der Zeit von 0 bis 6 Uhr würden in der Nacht zum 13. Oktober nun alle TV-Sender nach und nach kurzzeitig außer Betrieb gehen. Kunden mit einem Stadtwerkeanschluss (fitflat-tv) könnten in dieser Zeit nicht fernsehen. Nach Abschluss der Wartung ist den Angaben zufolge ein Sendersuchlauf notwendig, damit alle Programme wieder wie gewohnt empfangen werden könnten. Viele moderne Fernseher würden diesen Suchlauf automatisch durchführen, teilte eine Sprecherin mit. Bei anderen müsse er über das Menü des Fernsehers gestartet werden. Sofern ein Fernseher die Funktion LCN unterstütze, erfolge mit dem Suchlauf bereits eine Vorsortierung der Sender.

Kein Software-Update von Sky

In der Folge des Updates werde auch der Elektronische Programmführer von Kunden mit einer bestimmten „Sky Q-Box“ wieder funktionieren, versprechen die Stadtwerke. Gleiches gelte für die Sendersortierung auf den Geräten. „Probleme mit dieser Technik werden im Zuge der Wartungsarbeiten mitgelöst.” Sie treten laut neu.sw bundesweit in verschiedenen Kabelnetzen Deutschlands auf. Sky selbst biete dafür kein eigenes Software-Update an.

Bei Fragen rund um den Sendersuchlauf soll das Team vom neu.sw-Kundenservice helfen unter der Rufnummer 0800 3500-800. Die Mitarbeiter sind erreichbar am 13. Oktober in der Zeit von 6 bis 20 Uhr. Am Donnerstag und Freitag jeweils von 8 bis 20 Uhr. Unterstützung soll es auch geben im Kundenbüro im Marien-Carrée am Marktplatz zu den üblichen Öffnungszeiten oder per E-Mail unter [email protected]

Kostenpflichtige Hilfe von Expert, Mediamarkt und Euronic

Kann die Hotline nicht helfen, bietet neu.sw nach eigenen Angaben zusätzlich einen technischen Service an: „Unsere Techniker unterstützen mit Hausbesuchen beim Sendersuchlauf.” Je nach Terminlage könne es zu Wartezeiten kommen. Eine Sendersortierung nehmen die Kollegen nicht vor.” Auch die Experten des regionalen Fachhandels könnten – gegebenenfalls kostenpflichtig – weiterhelfen. Das sind Euronic Nehls, Mediamarkt und expert Nord. Schon bei der Digital-Umstellung des TV-Emfpangs im Mai 2019 hatten vor allem ältere Kunden hohen Beratungsbedarf.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage

Kommentare (3)

Ständig irgendwelche Probleme.

Aber wenn man mal was im Vertrag ändern will, funktioniert die Leitung ganz gut. Bis zu 30 Minuten stabiler Empfang in der Warteschleife.

Ach. Stimmt ja.
Ist ja ne Telekomleitung.

Dann können also die Burg Stargarder Kunden die Nacht durchgucken, und die Chemnitzer, und die Neuendorfer, die Neveriner, Trollenhagener auch.

Mehr braucht man nicht wissen.
Solange untätig aber voll abkassieren. Saustall Vetternwirtschaft.