Der Aufbau der Bühne für das Konzert von Mark Forster am Freitagabend auf dem Neubrandenburger Marktplatz ist in vollem Gange. Pablo Himmelspach, Axel Heimken, NK-Collage
Karte Sperrungen und Parkplätze für Finch und Mark Forster
Karte Sperrungen und Parkplätze für Finch und Mark Forster NK-Grafik
Mitteilung der Stadt

Konzerte sorgen für Sperrung im Neubrandenburger Zentrum

Autofahrer aufgepasst: In der Neubrandenburger Innenstadt ist nun die Stargarder Straße bis Sonntagmorgen durchgehend gesperrt. Grund sind die Konzerte von Mark Forster und Finch.
Neubrandenburg

Im Zentrum von Neubrandenburg müssen sich Autofahrer ab Freitagmorgen auf Behinderungen einstellen.

Aufgrund der auf dem Marktplatz stattfindenden Konzerte – am Freitagabend Popsänger Mark Forster, am Sonnabend Rapper Finch – wird die Stargarder Straße zwischen Badstüberstraße und Turmstraße von Freitag, 8 Uhr, bis zum Sonntag um 8 Uhr durchgängig gesperrt, teilte die Stadt mit.

Mehr lesen: Nordkurier-Interview: Mark Forster über Neubrandenburg, den Tollensesee und WM-Songs

Zudem werden Konzertbesucher noch einmal darum gebeten, bei der Anreise öffentliche Verkehrsmittel oder die Parkmöglichkeiten außerhalb der Innenstadt zu nutzen.

Obwohl schon viele Karten verkauft wurden, sei der Marktplatz zum Glück so groß, dass auch Kurzentschlossene an der Abendkasse noch Tickets erstehen könnten, verspricht Konzertmanager Stefan Kästner.

zur Homepage