Dieser mit Lichterketten geschmückte Trabi soll am Sonntag mit im Konvoi durch Neubrandenburg fahren.
Dieser mit Lichterketten geschmückte Trabi soll am Sonntag mit im Konvoi durch Neubrandenburg fahren. privat
4. Advent

Lichterkonvoi für die Kinder in Neubrandenburg

Der Organisator wünscht sich, dass viele Mädchen und Jungen an der Straße stehen und sich an den bunt leuchtenden Fahrzeugen erfreuen können.
Neubrandenburg

Ein Konvoi aus festlich geschmückten Fahrzeugen soll am Sonntag die Kinderherzen in Neubrandenburg höher schlagen lassen. Start mit rund 20 Fahrzeugen sei am Sonntag, 19. Dezember, um 17 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz in der Salvador-Allende-Straße in der Oststadt, teilte der Organisator dem Nordkurier mit.

Mehr lesen: Geschmückte Traktoren sollen Demminer verzaubern

Mit dabei seien unter anderem Trabbis oder Schwalbe Duo. Die Route führt den Angaben zufolge über die Ihlenfelder Vorstadt nach Monkeshof, weiter über den Datzeberg in das Reitbahnviertel und von da aus über das Vogelviertel in die Innenstadt. Nach einer Pause am Marktplatz geht es anschließend über das Jahnviertel ins Rostocker Viertel.

Auch interessant: So schön haben Sie zur Weihnachtszeit geschmückt!

Danach fährt der Konvoi über den Friedrich Engels Ring und Neustrelitzer Straße zum Lindenberg und Lindenberg Süd. Zum Schluss geht es durch die Südstadt und das Katharinenviertel wieder Richtung Oststadt. Die Tour soll etwa drei Stunden dauern. mio

zur Homepage