STUNDENLANGE BERGUNG

▶ Lkw steckt in Sickergrube fest

Ein Wendemanöver im Neubrandenburger Industrieviertel hat den Fahrer viel Zeit und Nerven gekostet.
Beim Wenden geriet der Lkw in die Sickergruber und musste durch eine Spzialfirma befreit werden. Foto: Felix Gadewolz
Beim Wenden geriet der Lkw in die Sickergruber und musste durch eine Spzialfirma befreit werden. Felix Gadewolz
Neubrandenburg.

Ein eher ungewöhnlicher und zeitaufreibender Unfall hat sich am späten Freitagnachmittag in der Warliner Straße in Neubrandenburg ereignet. Bei einem Wendemanöver auf dem Gelände des dortigen Autohauses geriet ein Sattelschlepper in eine Sickergrube und steckte fest.

[Video]

Eine Spezialfirma mit mehreren Bergungsfahrzeugen und einem Kran rückte an, um den Unglücksraben zu befreien. Über Stunden hatte der Einsatz gedauert. Eine Nachfrage bei der Polizei ergabe, dass die Beamten selbst nicht bis zum Ende der Bergung in der Warliner Straße weilten. Der Fahrer blieb unverletzt.

Mehr lesen: Brand in alter Neubrandenburger Mehrzweckhalle

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage