BÜRGERMEISTERWAHL FRIEDLAND

Lokale geschlossen – Auszählung bei Stichwahl beginnt

In Friedland hat die Auszählung zur Bürgermeisterwahl begonnen.
Im Wahllokal in der Neuen Friedländer Gesamtschule lag die Wahlbeteiligung an der Urne bei der Stichwahl bei über 50
Im Wahllokal in der Neuen Friedländer Gesamtschule lag die Wahlbeteiligung an der Urne bei der Stichwahl bei über 50 Prozent. Tim Prahle
Friedland ·

Die Wahllokale in Friedland sind zehn Stunden nach ihrer Öffnung wieder geschlossen. Nun beginnt in den neun Wahllokalen und in im Ratssaal der Stadt die Auszählung.

In Letzterem sitzt der Briefwahlvorstand zusammen. „Dort wird es wahrscheinlich am längsten dauern”, kündigte Wahlleiterin Rita Maske an.

Über 900 Friedländer hatten ihre Unterlagen für die Briefwahl beantragt. Nach etwa eineinhalb Stunden werde das vorläufige Ergebnis feststehen,...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Friedland

zur Homepage