Polizei

Mädchen (12) in Neubrandenburg sexuell bedrängt

Die Polizei sucht nach einem Mann, der sich in Neubrandenburg vor einer 12-Jährigen entblößt haben soll.
Der Vorfall ereignete sich an der Neustrelitzer Straße – etwa gegenüber des Rewe-Marktes.
Der Vorfall ereignete sich an der Neustrelitzer Straße – etwa gegenüber des Rewe-Marktes. Sebastian Haerter / Archiv
Neubrandenburg

Die Polizei bittet die Bevölkerung in Neubrandenburg um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann, der sich am Freitagmittag vor einem 12-Jährigen Mädchen exhibitionistisch entblößt haben soll. Das Opfer gab demnach eine Beschreibung des Mannes ab, auf dessen Grundlage nun nach ihm gesucht wird.

Vorfall ereignete sich in der Südstadt

Wie die Beamten am Freitagnachmittag mitteilten, ereignete sich der Vorfall am selben Tag gegen 13.15 Uhr auf der Neustrelitzer Straße – auf Höhe der Bushaltestelle gegenüber des dortigen Rewe-Marktes (Ecke Bergstraße). Das Mädchen habe den Mann nahe der Straße beobachtet, wie dieser an seinem entblößten Geschlechtsteil manipuliert habe und dabei in Richtung der Jugendlichen geblickt habe, so die Darstellung in der Mitteilung der Polizei.

Wie es weiter hieß, habe sich das Mädchen nach dem Vorfall unverzüglich nach Hause begeben und sich dort einer Vertrauensperson anvertraut. Diese verständigte die Polizei.

Mädchen konnte den Verdächtigen beschreiben

Gegenüber den Beamten gab das Opfer folgende Beschreibung des Mannes ab: Er sei circa 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß, von normaler Statur, habe einen dunklen Teint, kurze dunkle Haare und einen dunklen Vollbart. Zur Tatzeit habe er ein rotkariertes Hemd und eine blaue Jeanshose getragen.

Die Polizei bittet mit folgenden Sätzen um Mithilfe bei der Suche nach dem Mann: „Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich im Polizeirevier Neubrandenburg unter der Telefonnummer 0395-55825224, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.”

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage