In der Nacht zu Freitag kam es auf dem Neubrandenburger Friedrich-Engels-Ring zu einem schweren Unfall.
In der Nacht zu Freitag kam es auf dem Neubrandenburger Friedrich-Engels-Ring zu einem schweren Unfall. Felix Gadewolz
Wie die Polizei mitteilte, kam ein 21-jähriger Autofahrer kurz hinter dem Abzweig zur Lessingstraße mit seinem Opel
Wie die Polizei mitteilte, kam ein 21-jähriger Autofahrer kurz hinter dem Abzweig zur Lessingstraße mit seinem Opel aus noch unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Gehsteig. Felix Gadewolz
Dort kollidierte er zunächst mit einem Werbeaufsteller und anschließend mit einer Hauswand.
Dort kollidierte er zunächst mit einem Werbeaufsteller und anschließend mit einer Hauswand. Felix Gadewolz
Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann im Wagen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann im Wagen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Felix Gadewolz
Schwer verletzt

▶ Mann prallt auf Neubrandenburger Engels-Ring gegen Hauswand

Auf dem Neubrandenburger Friedrich-Engels-Ring kam es in der Nacht zu einem schweren Unfall, bei dem ein 21-jähriger Mann im Auto eingeklemmt und schwer verletzt geborgen wurde.
Neubrandenburg

In der Nacht zu Freitag kam es auf dem Neubrandenburger Friedrich-Engels-Ring zu einem schweren Unfall.

Wie die Polizei mitteilte, kam ein 21-jähriger Autofahrer gegen 2.25 Uhr kurz hinter dem Abzweig zur Lessingstraße mit seinem Opel aus noch unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Gehsteig. Dort kollidierte er zunächst mit einem Werbeaufsteller und anschließend mit einer Hauswand.

[Video]

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann im Wagen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt ins Klinikum eingeliefert.

Mehr lesen: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf B96

Der durch den Unfall entstandene Gesamtschaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf circa 10.000 Euro.

zur Homepage