WASSERWANDERWEG

Mehr Stege sollen die Tollense aufwerten

Obwohl ein natürliches Kleinod, lockt die Tollense nicht gerade Scharen von Besuchern an. Nun wollen Menschen dem Wasserwanderweg wieder neues Leben einhauchen.
Wilde Wasserrastplätze gibt es an der Tollense zur Genüge. Jetzt gibt es die Idee, mehr Stege am Fluss zu bauen.
Wilde Wasserrastplätze gibt es an der Tollense zur Genüge. Jetzt gibt es die Idee, mehr Stege am Fluss zu bauen. Günter Kotterba
Altentreptow.

Beschwichtigend hebt Günter Kotterba immer wieder die Hände. „Das muss alles noch besprochen werden und ist erst einmal nur eine grobe Idee.“

Eine grobe Idee, die bei guter Umsetzung und gelungener Kooperation allen Gemeinden an der Tollense gefallen dürfte. Kotterba hat eine Initiative ins Leben gerufen, die sich nichts weniger als die touristische Wiederbelebung der Tollense-Region vorgenommen hat. Der Initiative gehören neben Kotterba, der beim SC Neubrandenburg Leiter des Ressorts Kanuwandersport...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Altentreptow

Kommende Events in Altentreptow (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (1)

Kann man ein bisschen Natur nicht Natur sein lassen? Menschen hinterlassen überall ihre negativen Spuren. Sie haben genug Lebensraum, Tiere nicht.