STÄDTISCHE TOCHTERUNTERNEHMEN

Millionen für die Telekommunikation

Die letzten Meter gelten als Nadelöhr für schnelles Internet. Damit Youtube, Netflix und Co. noch besser in Neubrandenburger Wohnstuben ankommen, investieren Tochterunternehmen der Stadt viel Geld.
Neuwoges und neu.sw investieren gemeinsam in die Telekommunikationsinfrastruktur. Das betrifft rund 300 Gebäude mit mehr
Neuwoges und neu.sw investieren gemeinsam in die Telekommunikationsinfrastruktur. Das betrifft rund 300 Gebäude mit mehr als 12 000 Wohnungen in der Stadt. Neubrandenburger Stadtwerke
Im Zuge von Neuwoges-Sanierungen wie hier am Stufenhochhaus in der Neubrandenburg Oststadt werden Glasfaserkabel für flot
Im Zuge von Neuwoges-Sanierungen wie hier am Stufenhochhaus in der Neubrandenburg Oststadt werden Glasfaserkabel für flottes Internet bis in die Wohnungen verlegt. Neuwoges
Neubrandenburg.

Tausende Neubrandenburger Haushalte sollen in den kommenden Jahren in den Genuss von schnellem Internet bis in die Wohnung kommen. In Neubrandenburg haben die beiden städtischen Tochtergesellschaften Neubrandenburger...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage