Unsere Themenseiten
Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Mit 150 Flüchtlingen auf einem Lkw durch die Wüste

Es war eine Mammut-Tour für Yohannes Kibrom. Der Eritreer flüchtete aus seiner Heimat nach Deutschland. Sein Weg war dabei mindestens sechsmal so lang wie die Strecke Neubrandenburg-München. Und die Sahara war nicht das einzige Hindernis.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: