Unsere Themenseiten

:

Mit harter Arbeit im Chorlager auf Konzert vorbereitet

Neubrandenburg.Ein paar Liedchen mit Jugendlichen einzustudieren – wie schwer kann das schon sein? Dass dahinter harte Arbeit steckt, zeigt sich nicht nur ...

Neubrandenburg.Ein paar Liedchen mit Jugendlichen einzustudieren – wie schwer kann das schon sein? Dass dahinter harte Arbeit steckt, zeigt sich nicht nur in den wöchentlichen Proben, sondern auch in den Chorlagern, die zweimal jährlich stattfinden und in denen bis zu sieben Stunden am Tag mit viel Eifer, aber auch Freude gesungen wird.
Wer das diesjährige Benefizkonzert des Albert-Einstein-Gymnasiums erlebt hat und auch den Jugendchor, der dabei vier Lieder aus seinem Repertoire gesungen hatte, den wird das diesjährige Jahresabschlusskonzert des Ensembles am 7. Juni um 18.30 Uhr in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums begeistern. Dort wird er die ganze Vielfalt des Jugendchores erleben, der neben klassischen Sätzen auch Lieder aus Filmen und bekannter Bands einstudiert hat.Neben den Liedern des Chores sind auch Solobeiträge der Schüler im Programm. Erstmals wird der Chor von Franziska Scheller geleitet, die durch bekannte Lieder moderne Frische in den jungen Chor gebracht und trotzdem die Tradition mit klassischen Sätzen aufrechterhalten hat.
Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.ew/ub