Zirkus

Mit weißen Löwen und Tigern gegen den Corona-Blues

Die Vorstellungen von Zirkus William in Neubrandenburg sind gut besucht. Balsam für die Verantwortlichen, die gerade auf jeden Euro angewiesen sind.
Manuel Wille und Tigermännchen „Fitti” sind ein eingespieltes Team.
Manuel Wille und Tigermännchen „Fitti” sind ein eingespieltes Team. Tim Prahle
Die Ziegen kennt jeder Neubrandenrburger. Grasenden Kamele sind im Kulturpark eher eine Seltenheit.
Die Ziegen kennt jeder Neubrandenrburger. Grasenden Kamele sind im Kulturpark eher eine Seltenheit. Tim Prahle
Neurbandenburg

Manuel Wille weiß, wie er von sich, dem Zirkus und vor allem von den Raubtieren das beste Bild liefert. Flugs eine Leiter für die bessere Sicht des Fotografen an den großen Raubtierkäfig gestellt und schon ist der Dompteur mitten im Areal der weißen Löwen und Tiger. Er will mit „Fitti“ posieren, einem großen Tigermännchen. Doch „Fitti“ selbst scheint wenig Lust zu haben. Erst mal am großen Baumstamm strecken und die Krallen wetzen. Mit Leckereien wird die große Katze dann doch...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neurbandenburg

zur Homepage