Live-Musik gab es am Sonntag auf einem Hof in der Innenstadt. Sogar eine Live-Premiere eines Weihnachtssongs stand auf dem Pro
Live-Musik gab es am Sonntag auf einem Hof in der Innenstadt. Sogar eine Live-Premiere eines Weihnachtssongs stand auf dem Programm. Wenndorff
Kultur trotz Corona

▶ Neubrandenburg hat jetzt einen eigenen Weihnachtssong

Mit etwas Live-Musik gegen den Coronafrust: Die Band „One Trick Pony“ verbreitet Weihnachtsstimmung mit einem eigenen Weihnachtssong für Neubrandenburg. Das ZDF strahlt am Nikolaustag eine Sendung über die Band aus.
Neubrandenburg

Ein wenig für die Ohren von Marshall und Bert von der Neubrandenburger Band „One Trick Pony“ gab es am Sonntag auf dem Innenhof in der Friedländer Straße zu erleben. Klein, aber fein war das Motto. Nichtsdestotrotz stand sogar eine Live-Premiere ihres Weihnachtssongs "Christmas Everyday" auf dem angekündigten 30-Minuten-Programm. Und das wollte auch das ZDF nicht verpassen un schickte extra ein Fernsehteam dorthin, um das kurze Konzert bei doch kalten Außentemperaturen, die Stimmung auf dem Hof und weihnachtlich geschmückte Fenster und Balkone rundherum in bewegten Bildern einzufangen. Zu sehen ist die Sendung des ZDF unter dem Titel "Christbaum und Corona: Wer rettet Weihnachten?" am 6. Dezember um 17.55 Uhr im ZDF.

[Video]

Einige Neubrandenburger hatten sich rund um die bunt geschmückte Wiese versammelt, um den Musikern zu lauschen, die unter einem Baum ihre provisorische Bühne aufgebaut hatten. Natürlich unter Wahrung der derzeit geltenden Abstandsregeln. „Während des ersten Lockdowns haben sich viele über unsere Balkonkonzerte gefreut und wünschten sich ein Hofkonzert, wenn der Corona-Spuk vorbei ist. Nun ist er aber nicht vorbei. Trotzdem wollten wir dem Wunsch nachgehen und auf unserem Hof am ersten Advent etwas Weihnachtsstimmung verbreiten“, so die Band.

Hier geht es zum Offiziellen Video von One Trick Pony und dem Weihnachtssong "Christmas Everyday"

 

zur Homepage