WEBERGLOCKENMARKT

Neubrandenburger Webertanne liegt flach

Für ein Leichtgewicht unter den Bäumen haben sich die Macher des Neubrandenburger Weberglockenmarktes in diesem Jahr entschieden.
Die Neubrandenburger Webertanne kurz vor dem Abtransport.
Die Neubrandenburger Webertanne kurz vor dem Abtransport. Thomas Beigang
Neubrandenburg.

Die diesjährige Neubrandenburger Webertanne 2019 wiegt lediglich 1,3 Tonnen. Kranführer Alfred Daumann kann das auf seinem Display ablesen – und ist überrascht. Denn die gut zwölf Meter hohe Nordmann-Tanne, die am Dienstagmorgen in einem Vorgarten in Neubrandenburg-Broda dran glauben musste, sieht schwerer aus.

In nur wenigen Sekunden durchsägt

Dicht bewachsen und kerzengerade, der Baum besitzt aber sonst alles, was das Wahrzeichen des Weberglockenmarktes braucht. In nur wenigen Sekunden hatte Michael Schütze aus der Stadtförsterei den Stamm des 25 Jahre alten Baumes durchgesägt und Kranführer Daumann konnte die Tanne auf den Tieflader legen. Spätestens zum Mittag, so hieß es am Morgen, stehe der Baum fest verankert auf dem Neubrandenburger Boulevard.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg (Anzeige)

zur Homepage