:

Neuer Vize in Neubrandenburg steht fest

Verspätet, aber immerhin. Jetzt hat auch endlich die Viertorestadt den Vize für OB Silvio Witt gewählt.

Der Chef gratuliert seinem neuen Vize: Silvio Witt (links) und Peter Modemann.
Thomas Beigang Der Chef gratuliert seinem neuen Vize: Silvio Witt (links) und Peter Modemann.

Peter Modemann darf sich seit Donnerstag ganz offiziell 1. Beigeordneter im Rathaus zu Neubrandenburg nennen. Die Stadtvertreter wählten den 54-Jährigen im dritten Wahlgang zum Vize des Oberbürgermeisters Silvio Witt. Modemann schlug dabei die Kandidaten der Linken und der SPD, Michael Hinzer und Anja Schewe aus dem Rennen. Modemann, bislang Chef des Bereiches Ordnung und Sicherheit in der Stadtverwaltung und seit 23 Jahren im Neubrandenburger Rathaus beschäftigt, tritt das Erbe von Harald Walter an, der bereits im Mai aus Altersgründen aus dem Amt schied. Der im März zum Vize-OB gewählte Roman Oppermann trat wenige Wochen nach seiner Wahl zurück und machte die verspätete Neuwahl notwendig.