Auf Erkundungstour

Pilzwanderung sorgt für Aha-Effekt

Bei einer gut besuchten Pilzwanderung im Nemerower Holz landeten zahlreiche Pilze in den Körben. Es gab sogar ein ganz besonderes Fundstück.
Schön gewachsene Pilze an Baumrinden können zuhauf gefunden werden. Aber Vorsicht, nicht alle sind genießbar!
Schön gewachsene Pilze an Baumrinden können zuhauf gefunden werden. Aber Vorsicht, nicht alle sind genießbar! Paulina Jasmer
Ja, was lässt sich alles in den Körben finden? Petra Bonin schaut sich alle Pilze genau an, bestimmt und erklär
Ja, was lässt sich alles in den Körben finden? Petra Bonin schaut sich alle Pilze genau an, bestimmt und erklärt die Pilzarten – damit auch ja kein falscher Pilz mit nach Hause genommen wird. Paulina Jasmer
Neubrandenburg

Der Lerneffekt ist immens, schon nach ein paar Minuten. Petra Bonin hat eine kleine Menschenmenge um sich versammelt. Sie steht nahe der Panzerstraße unweit des Parkplatzes am Augustabad. Die Pilzsachverständige ist eine von acht in der Mecklenburgischen Seenplatte. Sie möchte ihren Zuhörern die Welt der Pilze nahebringen.

Und diese Welt ist komplex – mit bizarren Formen und...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage