POLIZEI

Pkw und Kleintransporter stoßen am Klinikum zusammen

Wegen eines Abbiegefehlers sind am Neubrandenburger Bonhoeffer-Klinikum am Dienstagmorgen ein Kleintransporter und ein Pkw zusammengestoßen.
Am Dienstagmorgen stießen am Neubrandenburger Klinikum ein Kleintransporter und ein Pkw zusammen.
Am Dienstagmorgen stießen am Neubrandenburger Klinikum ein Kleintransporter und ein Pkw zusammen. Polizei Neubrandenburg
Neubrandenburg ·

Wie die Polizei informiert, war am Dienstag gegen 6.25 Uhr ein Kleintransporter auf der Salvador-Allende-Straße stadtauswärts unterwegs und wollte nach links in die Robert-Koch-Straße abbiegen. Dabei kam ihm ein Fahrzeug entgegen, das ebenfalls nach links Richtung Klinikum abbiegen wollte. Allerdings war auf der Gegenspur auch ein weiterer Pkw unterwegs, der geradeaus weiterfahren wollte.

10 000 Euro Sachschaden

Da der Kleintransportfahrer diesen wohl übersehen hatte, stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Zum Glück wurden bei dem Unfall weder die beiden Fahrer noch das mitfahrende Kind im Pkw und der Jugendliche im Kleintransporter verletzt.

Der entstandene Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage

Kommentare (1)

Ihr Cops überlasst das mal der Versicherung. Ihr habt andere Aufgaben.