Unsere Themenseiten

Ermittlungen laufen

:

Polizei sucht nach Brand im Hochhaus Zeugen

Der Bollerwagen war noch beladen vom Herrentagsausflug.
Der Bollerwagen war noch beladen vom Herrentagsausflug.
Anke Brauns

Der Straftatbestand ist ein beträchtlicher und kann streng geahndet werden.

Die Polizei sucht nach dem Brand im Hochhaus Neustrelitzer Straße 97 in der Nacht zum vergangenen Samstag Zeugen, die verdächtige Personen in Tatortnähe gesehen haben oder Angaben zum Täter machen können. Die Kripo ermittle wegen schwerer Brandstiftung – ein „Verbrechenstatbestand, der mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bedroht ist“, so eine Polizeisprecherin. Der Brand war in der dritten Etage gelegt und gegen Mitternacht bemerkt worden. Die Polizei nimmt Hinweise unter Tel. 0395 55825224 entgegen.

Die Wohnungsbaugenossenschaft hat den verrußten Flur inzwischen renoviert. Die Arbeiten seien umfangreicher als gedacht, so Vorstand René Gansewig, auch der Fußboden müsse
erneuert werden. <span class="media-container dcx_media_rtab” data-dcx_media_config=" {}"="" data-dcx_media_type="rtab">