Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch in einen Imbiss in der Oststadt.
Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch in einen Imbiss in der Oststadt. NIKOLAS HOFFMANN
Kriminalität

Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Neubrandenburger Imbiss

Kriminelle ließen Bargeld sowie elektronische Geräte mitgehen, nachdem sie in einen Imbiss in der Neubrandenburger Oststadt eingestiegen waren.
Neubrandenburg

Bislang unbekannte Täter sind in einen Imbiss am Juri-Gagarin-Ring in der Oststadt eingebrochen. Der oder die Täter sollen Bargeld aus der Kasse sowie elektronische Geräte entwendet haben, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Reiningungskraft entdeckt Schäden

Nach bisherigem Kenntnisstand drangen die nicht identifizierten Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch widerrechtlich in die Räumlichkeiten des Imbisses ein, welcher sich im Kreuzungsbereich zur Salvador-Allende-Straße befindet. Eine Reinigungskraft bemerkte den Diebstahl am Mittwochmorgen.

Anwohner und Passanten, die im Tatzeitraum den Einbruch oder Auffälligkeiten bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neubrandenburg unter 0395 55825224 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

zur Homepage