Ja, es muss ein Klischee-Bild sein: Auf dem AJZ-Gelände in Neubrandenburg steht an diesem Wochenende Punx Pixnic an.
Ja, es muss ein Klischee-Bild sein: Auf dem AJZ-Gelände in Neubrandenburg steht an diesem Wochenende Punx Pixnic an. NK-Archiv
Festivals und Veranstaltungen

Punks treffen sich zur Party in Neubrandenburg

Die Polizei steht nach eigenen Angaben in und um Neubrandenburg vor einem arbeitsreichen Wochenende. Denn beim Punx Picnic, Immergut-Festival, „Plan:et C – beta” und Vier-Tore-Fest wird gefeiert, manchmal auf spezielle Art und Weise.
Neubrandenburg

Nicht nur im Zentrum von Neubrandenburg wird gefeiert, auch im Westen der Stadt am Ufer des Tollensesee kann es am diesen Wochenende bunt und laut werden. Wie die Polizei mitteilt, steht am Sonnabend das Punx Picnic des Alternativen Jugendzentrums (AJZ) an. Die Polizei rechnet für die alternative Party mit rund 500 Gästen, die erfahrungsgemäß gern im Umfeld des AJZ übernachten.

Mehr lesen: ▶ Erste Bands beim Immergut-Festival in Neustrelitz

Laut Flyer auf der AJZ-Homepage können sich die Besucher dieses Events auf Künstler oder Bands mit Namen wie „Negative Dekadent”, „Es war Mord”, „Inferno Personale”, „Venas Abiertas”, „Waivers” und HC Baxxter freuen. Meist freuen sich die Anwohner in Broda weniger über Partys am Tollensesee, aber die Punk-Party hat mit dem AJZ in der ehemaligen Ausflugsgaststätte „Onkel Willi” am Ufer des Tollensesees immerhin einen umzäunten Anlaufplatz abseits des Strandes gefunden.

Immergut-Festival und Festival in Lärz

Für die Polizeiinspektion Neubrandenburg bedeutet das nach eigenen Angaben einen Anlaufpunkt mehr an einem ohnehin vollgepackten Wochenende, das bereits am Donnerstag mit dem Beginn des Immergut-Festivals in Neustrelitz startete. Auch das am Freitag auf dem Flughafen Lärz begonnene Festival „Plan:et C – beta”, die zweite von drei Veranstaltungen als Ersatz für das coronabedingt ausgefallene Fusion-Festival, wird zu den Einsatzorten gezählt.

Mehr lesen: ▶ Freudentänze beim „Plan:et: C” in Lärz

Und schließlich läuft in Neubrandenburg an diesem Wochenende das Vier-Tore-Fest im Herzen der Stadt. In Stavenhagen steht das Schlossgarten Open Air an, zu dem bis Sonntag etwa 700 Besucher erwartet werden. Darüber hinaus würden im gesamten Landkreis noch zahlreiche weitere Tagesveranstaltungen stattfinden, heißt es von der Polizei. Aus diesem Grund seien zur Verstärkung auch Polizisten aus anderen Einsatzbereichen im Einsatz.

Mehr lesen: Immergut startet in Neustrelitz – erste Gäste reisen an

zur Homepage