Am 2. Juli trat der Rapper vor 5000 Menschen auf dem Neubrandenburger Marktplatz auf. Foto: Mirko Hertrich
Am 2. Juli trat der Rapper vor 5000 Menschen auf dem Neubrandenburger Marktplatz auf. Foto: Mirko Hertrich Mirko Hertrich
Club-Konzert

Rapper Finch kommt wieder nach Neubrandenburg

Schneller als gedacht kehrt Rapper Finch nach Neubrandenburg zurück. Dieses Mal tritt der selbst ernannte „ostdeutsche David Hasselhoff“ aber nicht auf dem Marktplatz auf.
Neubrandenburg

Für eine exklusive Clubshow kommt Rapper Finch nach Neubrandenburg. Wie die Diskothek „Colosseum“ auf ihrer Homepage bewirbt, tritt Finch am Samstag, 5. November, auf.

Mehr zum Thema: Als ein Fan das Finch-Konzert in Neubrandenburg übernahm

Der letzte Auftritt des Rapper dürfte noch vielen Neubrandenburgern gut in Erinnerung sein. Bei bestem Wetter und vor knapp 5000 Fans trat der „selbst ernannte „Ostdeutsche David Hasselhoff“ im Sommer auf dem Neubrandenburger Marktplatz auf und begeisterte vor allem das junge Publikum.

Lesen Sie auch: Rapper Finch begeistert in Neubrandenburg empfangen

Knapp vier Monate später kommt Finch erneut in die Vier-Tore-Stadt. „Bürstet eure Vokuhila, ext euer Dosenbier weg und lasst uns gepflegt ungepflegt völlig eskalieren – Abfahrt“, wirbt die Diskothek im Vorfeld. 17,90 Euro kostet laut dem Veranstalter ein Ticket an der Abendkasse, Einlass ist um 21 Uhr.

Heimweh – der Newsletter für Weggezogene

Der wöchentliche Überblick für alle, die den Nordosten im Herzen tragen. Im kostenfreien Newsletter erzählen wir jeden Montag die Geschichten von Weggezogenen, Hiergebliebenen und Zurückgekehrten und zeigen, wie die Region sich weiterentwickelt.

Jetzt schnell und kostenfrei anmelden!

zur Homepage