Streit um Steuern

Rentner im Ausland klagen gegen Finanzamt Neubrandenburg

Das Finanzamt Neubrandenburg kassiert Steuern von allen Rentnern, die im Ausland leben. Das sorgt bei den Betroffenen für viel Verdruss. Wie die offiziellen Daten belegen, ist die Zahlungsmoral eher bescheiden.
Neubrandenburg

Das Finanzamt Neubrandenburg ist ins Fadenkreuz von Rentnern geraten, die im Ausland leben. Ein „Rentnerschutzverband“ bündelt unter dem Namen „Ria weltweit“ die teils harschen Proteste gegen eine als ungerecht empfundene Besteuerung der Altersbezüge. Ziel sei es, dem „menschenverachtenden und schamlosen Treiben“ ein Ende zu setzen, und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, erklärte Initiator Johannes Kaiser, den der Nordkurier auf den Philippinen erreichen konnte. Die...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage