Erika Horendt saß eines Abends wegen eines ausgefallenen Fahrstuhls am Neubrandenburger Bahnhof fest.
Erika Horendt saß eines Abends wegen eines ausgefallenen Fahrstuhls am Neubrandenburger Bahnhof fest. Tim Prahle
Fahrstuhl ausgefallen

Rettungsaktion für Rollstuhlfahrerin am Neubrandenburger Bahnhof

Es waren Momente der Verzweiflung, die Rollstuhlfahrerin Erika Horendt am Neubrandenburger Bahnhof erlebte. Der Grund war ein ausgefallener Fahrstuhl. Was tun?
Neubrandenbrug

Erika Horendt wirkt noch immer aufgeregt, wenn sie von den Ereignissen berichtet. Ende vergangener Woche war die Rollstuhlfahrerin von Stavenhagen nach Neubrandenburg gekommen. Wie üblich gab sie der Bahn im Vorfeld Bescheid, denn Ein- und Ausstieg fallen mit dem 200 Kilogramm schweren Gefährt...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage