REITSPORT

Ross und Reiter beweisen ihr Können

Reiter aus ganz Mecklenburg-Vorpommern werden am kommenden Wochenende in Altenhagen erwartet.
Altenhagen.

Dann veranstaltet der Reitverein Dersekow das erste Hallenturnier in diesem Jahr. "Über 400 Starts wird es bei dem Wettkampf auf der Reitanlage des Stalles Vineta am Sonnabend und Sonntag geben", berichtet Stallbesitzer Mathias Martens. "Wir freuen uns, dass unter den Teilnehmern auch Heiko Schmidt, der aktuelle Landesmeister der Freiluftsaison, Matthias Granzow, der Zweitplatzierte vom Hamburgerspringderby 2009, und Nationenpreisreiter Holger Wuschner sind und in verschiedenen Disziplinen antreten."

Aber auch die Dersekower Reiter Steffen Schott, der im vergangenen Jahr Vizelandesmeister wurde, Christoph und Torsten Lanske sowie die Nachwuchsreiter Emily Sten und Lotta Schroeder wollen ihr Können unter Beweis stellen.Das Turnier beginnt am Sonnabend mit den Springprüfungen für Pferde der Klassen A bis M im Alter zwischen vier und sechs Jahren sowie ohne Altersbegrenzungen. Am Sonntag gehen zuerst die Jüngsten für die Prüfungen der Klasse A sowie für den einfachen Reiterwettbewerb der Klasse E im Stilspringen an den Start. Im Anschluss treten die Leistungssportler für den Großen Preis von Altenhagen und das 2-Sterne-M-Springen mit Siegerrunde an. Als weiteres Highlight zeigt der Stall Vineta am Sonntag seine Zuchthengste. Bei den Tieren handelt es sich um Warmblüter verschiedener Rassen. Beide Wettkampftage beginnen mit den Anmeldungen um 8 Uhr. Eine Stunde später starten die ersten Prüfungen - bei jedem Wetter, versichert Mathias Martens. "Selbst wenn noch mal ein Sturmtief mit viel Schnee über uns hinwegfegt, findet das Turnier statt", fügt er hinzu.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Altenhagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Altenhagen

zur Homepage