Unsere Themenseiten

:

Scheune brennt nach Blitzeinschlag völlig aus

Mehrere Feuerwehren waren beim Brand einer Scheune in Groß Teetzleben in der Nacht zum Montag im Einsatz.
Mehrere Feuerwehren waren beim Brand einer Scheune in Groß Teetzleben in der Nacht zum Montag im Einsatz.
Felix Gadewolz

Nachtschicht im Gewitterregen für die Feuerwehrmänner: In Groß Teetzleben bei Altentreptow brannte ein großes Gebäude.

Eine Scheune ist in Groß Teetzleben bei Altentreptow in der Nacht zum Montag vollständig ausgebrannt. Die Polizei geht bei der Ursache von einem Blitzeinschlag aus. Auch ein Traktor konnte nicht mehr vor den Flammen gerettet werden. Der Schaden wird auf rund 60 000 Euro geschätzt.

Kurz vor Mitternacht war der Notruf bei der Einsatzleitstelle eingegangen. Als die Feuerwehren unter anderem aus Groß Teetzleben und Altentreptow eintrafen, brannte die 50 mal 20 Meter lange Scheune schon in voller Ausdehnung. Die Kameraden waren bis zum Morgen im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Personen wurden nach Polizeiangaben nicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Weiterführende Links