POLIZEI

Sechs Verletzte bei Unfall in Altentreptow

Ein Vorfahrtsfehler führte zu einem schweren Unfall in Altentreptow. Die Straße wurde halbseitig gesperrt, doch einige Autofahrer wollten das nicht akzeptieren.
Insgesamt sechs Personen wurden bei einem Unfall am ersten Weihnachtstag auf der L35 bei Altentreptow verletzt.
Insgesamt sechs Personen wurden bei einem Unfall am ersten Weihnachtstag auf der L35 bei Altentreptow verletzt. Felix Gadewolz
Die Straße musste halbseitig gesperrt werden.
Die Straße musste halbseitig gesperrt werden. Felix Gadewolz
Altentreptow.

Bei einem Unfall am 1. Weihnachtstag sind in Altentreptow insgesamt sechs Menschen verletzt worden. Der Fahrer eines VW Golf beabsichtigte laut Polizei am Abend die Fritz-Reuter-Straße in Altentreptow in Richtung Autobahn zu überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt.

Ein weiteres Fahrzeug welches sich zu diesem Zeitpunkt auf der Landstraße 35 befand und diese in Richtung Neubrandenburg befahren hatte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. Dabei wurde ein 21-jähriger Beifahrer schwer verletzt, der junge Mann konnte nur mit Hilfe von schwerem Gerät von der Freiwilligen Feuerwehr Altentreptow aus dem Fahrzeug befreit werden.

Absperrung nicht respektiert

Vier Personen wurden mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht, zwei weitere konnten nach ambulanter Behandlung am Unfallort entlassen werden.

Zur Unfallaufnahme, Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn musste die Landstraße 35 in der Ortsdurchfahrt Altentreptow für circa anderthalb Stunden halbseitig gesperrt werden. Trotz eindeutig sichtbarer Absperrung hatten mehrere Fahrzeugführer versucht, die Unfallstelle zu durchfahren. Sie wurden vor Ort ermahnt und durften ihre Fahrt fortsetzen.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die genaue Unfallursache ist nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 9000 Euro.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Altentreptow

Kommende Events in Altentreptow

zur Homepage