Unweit des Neubrandenburger Datzebergs wurde am Wochenende ein toter Hund gefunden.
Unweit des Neubrandenburger Datzebergs wurde am Wochenende ein toter Hund gefunden. Simone Schamann
Toter Hund

Spaziergänger machen grausigen Fund in Neubrandenburg

Unterhalb des Neubrandenburger Datzebergs haben Spaziergänger am Wochenende einen toten Hund entdeckt, der vermutlich schon vor Monaten entlaufen war.
Neubrandenburg

Am Hundeauslaufplatz unterhalb des Neubrandenburger Datzebergs haben Spaziergänger am Wochenende einen bereits stark verwesten Hundekadaver gefunden. Wie Kurt Kadow vom Tierschutzverein vermutete, müsse es sich bei dem Tier um eine Dogge oder einen Hund der Rasse Stafford handeln.

An dem Kadaver wurde auch ein Halsband entdeckt. Kadow geht davon aus, dass der Hund bereits vor einigen Monaten entlaufen sein muss.

zur Homepage